Golfreisen nach Kärnten - Traumpanorama inklusive

Sie spielen Golf? Dann gehören Sie wohl zu jenen Menschen, die es vortrefflich verstehen, Naturerlebnis, sportliche Herausforderung und das Bewusstsein für den Augenblick miteinander zu verbinden. Dies wird umso mehr zur unvergesslichen Erfahrung, wenn man dem heimatlichen Golfplatz auch einmal den Rücken kehrt und neue Plätze und Anlagen entdecken möchte. Auswahl gibt es mehr als genug.

Golfclub Bad Kleinkirchheim

Traumhafter Golfurlaub in Kärnten, auf der Südseite der Alpen

Besonders die Golfregionen in Kärnten verstehen es, Golferherzen höherschlagen zu lassen. Vom milden Klima der Alpen-Adria-Region verwöhnt, liegen viele Golfplätze direkt an den warmen Kärntner Badeseen und in landschaftlich reizvollen Gebieten, begleitet stets vom herrlichen Panorama der Kärntner Bergwelt. Zwölf Golfplätze in Kärnten stehen zur Wahl – jeder für sich ein golferisches Gesamterlebnis mit ganz eigenem Charakter. Wen wundert’s, dass diese Golfplätze als Traumdestinationen für Golfreisen gelten?

Ob Golfeinsteiger oder passionierter Golfer – auf den Kärntner Golfplätzen erwartet Sie ein Golferlebnis der Extraklasse. Eingebettet in abwechslungsreiche Landschaften wartet jede Golfanlage mit individuellen Besonderheiten auf. Führt Sie Ihre Golfreise zum Beispiel nach Bad Kleinkirchheim, so schlagen Sie mitten im Biosphärenpark Nockberge ab. Auf einer Höhe von 1.100 m finden Sie 18 sehr abwechslungsreiche, immer saftig-grüne Spielbahnen und Fairways vor. In Bad Kleinkirchheim selbst erwarten Sie nach dem Spiel die berühmten Thermalbäder des Ortes – so lässt sich das Golfspiel wunderbar mit Wellness und Gesundheitspflege verbinden. 

 

 

Besonders beliebt sind Golfreisen „mit Seeblick“. Die Golfanlage Millstätter See etwa eröffnet traumhafte Ausblicke auf den gleichnamigen See, ist aber als Gastgeber der European Challenge Tour durchaus auch sportlich eine Herausforderung.

Ebenfalls unmittelbar in Seenähe befindet sich die 18-Loch-Golfanlage am Klopeinersee in Südkärnten. Eine großzügige Driving Range mit überdachten Abschlägen, Putting-Green, Pitching-Area, Übungsbunker und Chipping-Green bieten die idealen Rahmenbedingungen zur Perfektionierung Ihres Handicaps!

Weitere Golfanlagen finden Sie auf dem Nassfeld, in Klagenfurt, Moosburg-Pörtschach oder in Dellach und Velden – jede für sich eine Golfreise nach Kärnten wert!

Golfen in Kärnten – von Golfhotels, Auszeichnungen und attraktiven Angeboten

Zahlreiche Hotels in Kärnten haben sich auf die Klientel der Golfreisenden eingestellt. Neben ausgezeichneter Kulinarik locken sie auch mit interessanten Golfpackages und Angeboten sowie speziellem Service. 

Golf_Card_RGB.jpg
@ Kärnten Werbung

 

 

Unter anderem erhalten Sie dort auch die Alpe-Adria-Golf Card, die maximalen Golfgenuss zum Fixpreis ermöglicht. Mit ihr sind Sie flexibel in der Wahl des Golfplatzes und können so unter insgesamt 20 Golfanlagen nicht nur in Kärnten, sondern auch im angrenzenden Italien und Slowenien wählen.

Übrigens: Kärntens Golfplätze wurden 2017 als besonders attraktiv in verschiedenen Kriterien bewertet:

Sie erhielten im Rahmen der internationalen Golfmesse IGTM auf Mallorca die Auszeichnung „Undiscovered Golf Destinations of the Year 2017“. Was meinen Sie – sollte man das nicht einmal überprüfen im Rahmen einer höchstpersönlichen Golfreise? Sie könnten die eine oder andere erfreuliche Entdeckung machen und – im Rahmen eines auch anderweitig sehr genussvollen Urlaubs – Ihr Handicap maßgeblich verbessern …

 

 

Golf Award 2017 "Undiscovered Golf Destination of the year 2017"

„Undiscovered Golf Destinations of the Year 2017“.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung